Rahmenprogramm

Eine Anmeldung – zwei Formate

Präsenz Online

Donnerstag 16.09.2021

 | 13:00–14:30 Uhr

Führung Kanzlerbungalow

Termin abgesagt

Präsenz-Event

Preis: € 10,00 

Teilnehmer: mind. 10 

Treffpunkt: 

10.15 Uhr / 10.50 Uhr / 12.15 Uhr 

am Tagungscounter in der Lobby 

Achtung: Für die Führung müssen Sie einen gültigen Personalausweis vorzeigen!

Der Kanzlerbungalow in Bonn gehört zu den herausragenden Bauten der deutschen Nachkriegsmoderne. Ludwig Erhard beauftragte den Architekten Sep Ruf 1963 mit der Planung des Kanzlerbungalows als Wohn- und Empfangsgebäude für die Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. 

Ruf entwarf eine sachlich moderne, transparente Architektur und unterstrich damit die Funktion des Hauses als Ort der Begegnung und des Gesprächs. Nach Erhard nutzten Kurt Georg Kiesinger, Willy Brandt, Helmut Schmidt, Helmut Kohl und kurze Zeit auch Gerhard Schröder den Bungalow. Bis auf Willy Brandt und Gerhard Schröder, denen das Gebäude nur für repräsentative Veranstaltungen und Gespräche diente, hatten alle Kanzler hier ihren Bonner Wohnsitz. 

Das seit dem Regierungsumzug 1999 leerstehende Gebäude wurde 2001 unter Denkmalschutz gestellt. Die Wüstenrot Stiftung nahm 2006 den Kanzlerbungalow in ihr Denkmalprogramm für die Erhaltung und Revitalisierung besonderer Bauten der Moderne auf. 2007 begann auf Basis einer Machbarkeitsstudie der Stiftung Haus der Geschichte die bauliche Instandsetzung und Sanierung, die Arbeiten wurden Anfang 2009 abgeschlossen. 

Seit Mai 2009 steht der Kanzlerbungalow der Öffentlichkeit zur Verfügung. Eine kleine Ausstellung des Hauses der Geschichte mit ausgewählten Exponaten, Dokumenten und Fotos informiert Besuchergruppen über die Bundeskanzler und die Nutzung des Gebäudes. Zudem bietet das Haus regelmäßige Begleitungen durch das “Wohnzimmer der Macht” und ermöglicht Besucherinnen und Besuchern Einblicke in die repräsentativen und privaten Räume. Der Kanzlerbungalow ist nach wie vor ein „Highlight“ im Besuchsprogramm. Termine sind oft wochenlang im Voraus ausgebucht. 

Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Webseite zu gewähr­leisten. Außerdem können Sie im Rahmen der Datenschutz-Einstel­lungen optionale Dienste (wie z.B. Matomo) zur Verbes­serung des Nutzungs­er­leb­nisses sowie Cookies für statis­tische Zwecke akzeptieren.

Alternativ können Sie dies auch verweigern.